>

Gästebuch - Bockmühle Zeitzgrund in Thüringen

Mitten im grünen Herzen Deutschlands!
...im Zeitzgrund
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gästebuch

Hat es Ihnen bei uns gefallen? Dann würden wir uns über einen Gästebucheintrag sehr freuen. Ihr Eintrag wird nach Eingang geprüft und frei geschaltet.
5 Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 154.8/5


Reile Johannes
2016-03-05 21:57:48
Hallo,
bin durch Zufall in der Bockmühle mal gestrandet und es hat mir auf Anhieb dort gefallen. Hoffe ich komm mal wieder dort hin, mit Stammtisch wär s mal genial, den Thüringern mal zeigen was ein Schwabe alles aus hält. Gruß und tolle Saison.
Bietet Kurse an in Holz oder Stein und ich bin dabei. Johannes
Uwe Falke
2015-10-31 19:33:58
Nach einem kleinen Spaziergang im Zeitzgrund, sahen wir im Dunkeln etwas leuchten. Da war sie, die Bockmühle. Wir wurden herzlich empfangen und ließen den Abend bei Radler und einem Süppchen ausklingen. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Danke Uwe & Silke
Seyfarth, Sabine
2015-10-25 20:36:59
Hier in der Bockmühle gibt es Menschen, die mit Leidenschaft versuchen, die Mühle als Gaststätte und Wanderunterkunft wieder lebendig zu gestalten. 7 Tage die Woche von 8-17 Uhr sind die Wirte da für Wanderer, die Hunger und Durst stillen wollen, sich aufwärmen oder auch einfach die Nacht verbringen wollen. wir sind im Frühjahr von der Familie im Zeitzgrund begrüßt worden, als wir uns dort aufmachten zum Geocachen. Eine Rostbratwurst und Glühwein, für die Kinder Kakao war ein netter Empfang und wir beschlossen, dort mal Urlaub zu machen, denn es ist eine schöne Gegend und die Freundlichkeit der Wirte hatte es uns angetan. Nun waren wir in den Herbstferien eine Woche dort. Wir wollten Geocachen und somit brauchten wir im Zimmer ein Bett und eine Toilette. Beides, einschließlich einer schönen heißen Dusche haben wir bekommen. Küchenbenutzung ist möglich, wurde von uns aber nur zum Teekochen genutzt, wenn wir abends noch ein Spiel spielten. (Fernsehen wollten wir nicht, wäre aber möglich gewesen) Wir haben jeden Tag gute Auswahl beim Frühstück bekommen und volle Rücksichtnahme, da wir beim Essen auch Vorgelesen haben. Wir konnten uns auch für unterwegs was zu Essen mitnehmen. Außerdem gab es zum Kaffee selbstgebackenen Kuchen und jeden Tag extra für die Kinder abgestimmtes Abendbrot. Dabei war es egal, wann es uns aus dem Wald nach hause trieb. Man wartete mit dem Abendbrot auf uns.
Das Beste aber ist, dass die Bockmüller mit viel Liebe ein paar Caches gelegt haben, die den Kindern viel Spaß gemacht haben und die eine Belohnung durch die Wirtin beinhalteten. Außerdem natürlich immer ein Telefonjoker, falls es doch mal nicht weiter geht.
Die Kinder haben sich sehr wohl gefühlt und wollen wieder dort Urlaub machen.
Wir wünschen der Bockmühle so wie sie jetzt geführt wird ein langes Leben! Vielen Dank der Familie, die mit Leidenschaft Gäste verwöhnt.
Frisch auf! Gothaer Wanderfreunde
2015-10-16 18:00:13
Hallo und danke für den vorzüglichen "Wanderservice" am letzten Dienstag! Macht weiter so und auf bald mal wieder! "Frisch auf!"
Mähler Hartwig
2015-04-08 18:45:58
Die Sektion Apolda im DAV verwirklichte ihr Vorhaben und hatte die Bockmühle im Zeitzgrund als Ziel beim Anwandern. Zwei Stunden als Auftakt verzehrten nicht die Kräfte. Außerdem tankten wir Kraft, Brätel und Bratwürste von THÜFLEIWA und Apoldaer Bier. So ging es gestärkt über das Bodendenkmal Pechofen zurück. Da das Wetter nicht optimal war, unsere Bekleidung aber dem optimal angepasst, hinterließen wir "Spuren" im Gastraum. Sorry! Ganz außergewöhnlich ein Geschenk aus Moskau und der Sellerie-Likor - oder war es Sellerie-Bowle? Jedenfalls interessant und schmackhaft. Sehr zu empfehlen, meinten Vorstand und die 22-köpfige Wandergruppe. Ein schönes Ziel auch zu Ostern und als Ziel eines Himmelfahrtstag-Ausflugs. Danke! Wir werden es weitersagen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü